Startseite
  Über...
  Archiv
  -
  ~Zitate~
  ~Impressionen~
  ~Prosa~
  ~Lyrik~
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    dalalama
    - mehr Freunde




http://myblog.de/punkt-komma-strich

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Kochen Gegen alle Regeln
  OtHeRmINdEd
  Welt in Flammen!
  Shilans Welt
  Paganforum
  Wortgemalte Welten
  Midiphil´s Seite
 

Für manch einen ist die Kunst ein Sa(e)itenspiel,
für mich ist Kunst Alles - nicht nur Viel,
Kunst ist für mich die Luft zum atmen!

 

Es ist als nähre ich mich vom Gedanken, von der Idee, als sättige ich mich mit der Phantasie und lebe sie in den Buchstaben, Worten und Sätzen.
Aber auch jeden Eindruck, beinah jedes Gefühl und jede Vorstellung lässt sich in Metaphern, Charakteren, Reimen und Zeilen fassen.
Doch nicht nur erfassen will ich, verewigen will ich mich (Ich das Augenblickswesen-Mensch, i.S. Nietzsches).

So wird alles was ich lebe und erlebe sinnlich erfassbar - im übertragenen Sinne darstellbar und haltbar.
Das Leben selbst wird zum Kunstwerk und spiegelt sich in Worten wieder - Kunst und Leben wird zu einer ewigen Wechselwirkung, zu einer unstillbaren Bewegung

So kann ich auch jeden Affekt, jede negative Emotion auf meine Zeilen lenken und sie von meinem Geist und meinem Herzen auf das Papier reflektieren, hier hat das Schaffen von Kunst den Katharsis-Effekt (gr. Reinigung) für mich. Doch kann ich auch später wieder in diese Zustände zurückkehren und darüber sinnen, sie durchdringen.
Zuweilen jedoch leidet meine Seele wenn ich eben diese Gedanken und Gefühle nicht auf das Papier bannen kann, um meinem Geist Raum zu schaffen.
Es ist als könne ich nicht frei atmen, als würde mir die Luft fehlen.
So ist mir die Kunst die Luft zum atmen...


~

~

 

 

 

22.1.07 11:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung